nordseehaus.biz Ausflugstipp: Husum
Husum wird auch die "graue Stadt am Meer" genannt. Diesen Namen hat sie durch ein Gedicht von Theodor Storm erhalten. Wenn man sich diese Bilder anschaut, ist dieser Name sicher zu unrecht vergeben worden. Ein Spaziergang rund um den Binnenhafen, wo sich auch eine Blick auf die Hafenstrasse in Husum
Fußgängerbrücke in Husum Fußgängerbrücke befindet, 
ist ein wahres Erlebnis. Bunte Häuser säumen das Hafenbecken Der Binnenhafen in Husum
Der Binnenhafen in Husum Am Hafen findet man auch Gelegenheit, frische Krabben und andere schöne Dinge essen zu können.
Die Hafenstrasse am Binnenhafen von Husum ist ein touristischer Anziehungspunkt Die Hafenstrasse in Husum
Der Binnenhafen in Husum Der Binnenhafen zeigt sich sehr malerisch!
Ein paar Meter weiter geht es in die Fußgängerzone, wo man bei einem Stadtbummel gut einkaufen kann Einkaufsstraße im Husum
Haus von 1656 in Husum Bei einem Stadtrundgang sieht man schöne historische Häuser
 Auch der Historisches Haus in Husum
Die St. Marienkirche in Husum Marktplatz mit der St. Marienkirche wird gerne besucht.

Der Husumer Wochenmarkt ist für viele Menschen  ein sehr interessanter Treffpunkt. Er findet donnerstags und samstags statt

Mehr Informationen über Husum gibt es bei Wikipedia

Alle Fotos dieser Seite sind  (c) Petra Schumacher www.hafen-fotos.de

 

Hausbeschreibung | Bilder aus Friedrichskoog | Umgebung | Kontakt und Impressum |

Besucherzaehler